2000-2020

 

 

2000-2020

2020
5 digitalFotografien, 118 x 84

Ein Berg von Kassenbelegen türmt sich im Bild auf. Einzelne Schlagworte wie Baumax, 3€ oder 21 u.v.a. weisen den Weg zum Gipfel. Seit Anbeginn des Jahrtausends, also seit circa 20 Jahren sammele ich konsequent die Dokumente der gegessenen, erlebten und getragenen Konsumation. Es sind Belege einer vergangenen Zeit, die bis in die Gegenwart reichen. Welche Geschichten erzählen sie? Wie viel geben sie Preis? Viele Zettel sind bereits vergilbt, manche sind handgeschrieben. Sie stammen aus verschiedenen Ländern, sprechen verschiedene Sprachen. Sie nehmen selbst körperliche Qualitäten an, altern, verblassen und stehen dabei für das im Zeitalter der Datenspeicherung punktuell rekonstruierbare Leben von mir. Die fünf instzinierten Bilder stellen stets immer den selben Zettelberg da, wobei etwas anderes außen zum Vorschein kommt. Die menschliche Identität läuft dabei Gefahr zur kapitalistischen Spur zu verkommen.